Bad Iburg - Erholung und attraktives Leben am Teutoburger Wald / Freitag, 18.08.2017

Navigation überspringen | Zusatzinformationen | Startseite | Inhaltsverzeichnis | Suche | Hilfe |

Inhalt


Glaner Markt 2017 – mit Open-Air-Frühstück und Entenrennen



Freitag, 25.8. bis Sonntag, 27.08.
Am letzten August-Wochenende lohnt es sich, im Bad Iburger Stadtteil Glane vorbeizuschauen. Der beliebte Glaner Markt findet statt.
Dieses Fest verbindet seit jeher klassische und traditionelle Programmpunkte wie das „Antrommeln“ und den „Hau den Lukas-Wettbewerb“ mit modernen Highlights eines Volksfestes wie Karussells, einem Trödelmarkt und Verkaufsständen. Am Freitag eröffnet Bürgermeisterin Annette Niermann gemeinsam mit der Marktkommission die Veranstaltung. Für Kinder besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Luftballon-Wettbewerbs tolle Preise zu gewinnen. Danach schließt sich die populäre Fundsachenversteigerung der Stadt Bad Iburg an, bei der einige Highlights unter den Hammer kommen. Am Abend spielt Selim von der Tanzschule Albrecht auf der Bühne bei Wiemann-Sander.



Der Samstag startet mit dem traditionellen „Antrommeln“ des Marktes, bei dem die Marktkommission mit Frack, Fahne und Trommelmusik durch das Veranstaltungsgelände zieht.
Glaner Markt2
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Gegen 11.30 Uhr beginnt der sehr unterhaltsame Hau den Lukas-Wettbewerb, bei dem um den Wanderpokal „Glaner Dorfbrunnen“ gerungen wird.
Ab 11 Uhr spielt das Blasorchester Borgloh. Schnäppchenjäger kommen auf dem Trödel- und Kinderflohmarkt auf ihre Kosten und diverse Aussteller sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Auch die beliebte Landmaschinenausstellung sowie der gerade von den jüngsten Besuchern gut besuchte Kleintierstand sind wieder mit im Programm. Ein buntes Musikprogramm sorgt für einen gelungenen Tag und Abend.
Als Highlight wird auf dem Thieplatz erstmals ein Entenrennen veranstaltet. Start ist um 14 Uhr. Enten können im Vorverkauf in der Tourist-Information, bei Kindermoden Pohlmann, im Glaner Imbiss und bei der Felta-Tankstelle erworben werden (3,- Euro). Tolle Preise locken!

Auch am Sonntag wird buntes Markttreiben mit Trödelmarkt und Bauernmeile geboten. Eingeleitet wird der Markttag durch ein gemeinsames Frühstück ab 10 Uhr auf dem Thieplatz und den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Glane. Die Brötchen für das Open-Air-Frühstück können bei Brinkhege in Glane bestellt werden. Teller, Tassen, Besteck, Aufschnitt und sonstige Leckereien sind selbst mitzubringen. Frischer Kaffee wird von den Gastronomen vor Ort ausgeschenkt.
Nachmittags lädt eine Modenschau - präsentiert vom Geschäft „Superweib“ - zum Bestaunen ein.


Glaner Markt Plakat17
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

 
Stadt Bad Iburg


Artikel versenden
Druckversion anzeigen


Seitenanfang | Navigation

Zusatzinformationen


Themenjahr 2017: Polen



weitere Informationen
-Veranstaltungsprogramm-

Seitenanfang | Navigation | 2017 MINDWERK AG