Bad Iburg - Erholung und attraktives Leben am Teutoburger Wald / Sonntag, 28.05.2017

Navigation überspringen | Zusatzinformationen | Startseite | Inhaltsverzeichnis | Suche | Hilfe |

Inhalt


Polnisches Wochenende am 20. + 21. Mai 2017



im Kneipp-Erlebnispark

Als Höhepunkt des diesjährigen Bad Iburger Themenjahres „Witamy! Polen“ findet am 20. und 21. Mai ein Polnisches Wochenende für die ganze Familie im Kneipp-Erlebnispark statt.
Das Programm bietet viel Musik, Tänze, Trachten, landestypische Speisen und Getränke und Infostände. Am Samstagabend gibt es polnische und internationale Partymusik auf der Bühne.
Samstag, 20.5.:
16 Uhr: Eröffnung mit Bürgermeisterin Annette Niermann
anschließend: Polnische Klänge – modern und traditionell mit Janusz Bulka (Violine) und Maciej Wesolinski (Piano)
16.45 Uhr: Tanzaufführung der Partnerschule der Realschule Bad Iburg aus Frisztak/PL
ab 19 Uhr: Jolanta Barcik & Polish Band heizt mit internationalen und polnischen Hits, Rock-Pop, Soul-Dance, Swing, Gipsy und Polka ein. Eintritt frei!
Sonntag, 21.5.:



ab 11 Uhr: Góralska Beskid – typische Musik, Gesang und Trachten der Goralen aus den Bergen der Hohen Tatra und der Karpaten
PLWE_Goralen
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.




ab 13 bis 18 Uhr:
Die Kindertanzgruppe Patria tanzt den traditionellen „Krakowiak“ aus der Region Krakau.
Artur Mazurkowski (Saxophon), Janusz Bulka (Violine) und Madiej Wesolinski (Piano, Keyboard) spielen Bossa Nova, Jazz-Standards und mehr,
Tanzaufführung der Partnerschule der Realschule Bad Iburg aus Frisztak/PL
Basteln und Schminken für Kinder,
verkaufsoffener Sonntag.

PLWE_Tanz
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Die Patria – Polnische Gesellschaft in der Region Osnabrück – bietet typische Speisen an, wie Pierogi und Bigos. An weiteren Ständen gibt es Produkte des polnischen Ladens „Odra Deli“ aus Osnabrück, die Realschule Bad Iburg informiert über ihre Freundschaft mit Frysztak und ein polnischer Korbflechter und Holzschnitzer sind vor Ort.
Veranstalter ist die Tourist-Information in Zusammenarbeit mit der Polnischen Gesellschaft in der Region Osnabrück „Patria“.

PLWE1
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

 
Stadt Bad Iburg


Artikel versenden
Druckversion anzeigen


Seitenanfang | Navigation

Zusatzinformationen


Themenjahr 2017: Polen



weitere Informationen
-Veranstaltungsprogramm-

Seitenanfang | Navigation | 2017 MINDWERK AG